PC-Professional Tipp 4-Das eigene Logo einbinden

Problemstellung:

PC-Professional blendet bei Programmstart das "Pausenbild" auf dem Schülerschirm ein. Nun sind mit dem Medienupdate 2013 sechs neue Varianten auswählbar. Sie möchten aber zu Beginn des Unterrichts gerne Ihr eigenes Logo bzw. Ihre eigene Werbung einblenden.

Wir zeigen Ihnen wie das geht, was Sie beachten müssen und erstellen Ihnen sogar auf Wunsch ein eigenes Pausenbild!

Grundsätzliches:

Pausenbild

Sie können das Pausenbild an jeder Stelle des Programmes unter Datei -> Pausenbild aufrufen. PC-Professional bietet Ihnen eine Auswahl von sechs vordefinierten Pausenbildern. Sie finden diese unter Einstellungen -> Pausenbild. Es erscheint auf dem Bildschirm die nebenstehende Auswahl. Das gerade aktive Pausenbild wird durch gelbe Balken am Bild oben und unten hervorgehoben. Wählen Sie das gewünschte Bild aus, in dem Sie mit der linken Maustaste auf das Bild klicken und anschließend mit OK bestätigen. Der Dialog schließt sich.

Und wie komme ich jetzt an mein eigenes Pausenbild?

Zuallererst benötigen Sie ein geeignetes Bild. Dies sollte in einem gängigen Dateiformat (z. B. *.jpg) und idealerweise in einem Seitenverhältnis von 4:3 vorliegen. Die Bildauflösung sollte mindestens 1024 x 768 Pixel betragen. PC-Professional blendet im Programm in das Pausenbild oben immer den Lizenznamen in der Farbe Schwarz (z. B. FORTBILDUNG33.de) ein und unten die Seriennummer des Dongles auf weißem Grund. Aus lizenztechnischen Gründen ist dies so vorgesehen. Ihre Bildvorlage sollte daher immer so angelegt sein, dass oben und unten genügend Raum für diese Informationen zur Verfügung steht. 

Pausenbild 1

Hier ein paar Beispiel-Pausenbilder:

Pausenbild 2Pausenbild 3

Pausenbild 4Pausenbild 5

Pausenbild 6Pausenbild 7

 

Und so geht es:

Menue Pausenbild

  1. Gehen Sie im Menü Einstellungen auf Pausenbild und es öffnet sich das oben kennengelernte Fenster
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen und Sie gelangen in den Windows-Dateimanger
  3. Navigieren Sie nun auf der Festplatte zu Ihrem Pausenbild, wählen dieses an und bestätigen mit Öffnen 
  4. Fertig! Ab sofort haben Sie Ihr eigenes Pausenbild mit Logo & Co. bei jedem Programmstart für Ihre Fahrschüler sichtbar.

Gute Idee, aber Sie haben kein geeignetes Pausenbild?

Kein Problem - FORTBILDUNG3.de hilft weiter. Schicken Sie uns per Mail an info@fortbildung33.de Ihr Logo, einen Claim und ggfs. das passende Bild. Wir generieren für Sie daraus eine für PC-Professional passende Bilddatei die Sie sofort einbinden können. Bei Rückfragen rufen Sie unsere Hotline an unter 089-41 61 586 77

Probieren Sie es aus - entdecken Sie die Möglichkeiten! 

PCP UnterichtsgestaltungÜbrigens: Solche und weitere für den Unterricht wertvolle Bedienertipss erfahren und üben Sie in der Fahrlehrerfortbildung Unterrichtsgestaltung mit PC-Professional.

Noch Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Mail: pcp@fortbildung33.de

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht das Team von

Logo fobi33 250px