Fahrschulmanager Tipp 15 - Passwörter und Zugangskontrolle

Problemstellung:

Sie wollen nicht, dass jeder auf Ihre Daten zugreifen? Sie möchten auch nicht, dass jeder der Zugriff hat, alles sehen kann?

Und so geht es:

FORTBILDUNG33.de empfiehlt die "Zugangskontrolle"!

1. Öffnen Sie nach dem Start des Fahrschulmanagers das Dateimenü.

Manager Oeffnen

2. Wählen Sie nun „Voreinstellungen“.

Voreinstellungen

3. Ist der Punkt „Zugangskontrollen“ bereits vorhanden, klicken Sie drauf und machen Sie bei Punkt 9 weiter!

Zugangskontrolle

4. „Zugangskontrollen“ ist bei Ihnen nicht vorhanden? Aktivieren Sie es!  Wählen Sie dazu in den „Voreinstellungen“ (siehe Punkte 1 und 2) den Menüpunkt „Stammdaten“.

Stammdaten

5. Wechseln Sie jetzt auf den Reiter „Funktionsbausteine“.

Funktionsbausteine

6. Stellen Sie sicher, dass der letzte Punkt (Zugangskontrollen) aktiviert ist.

Sicherstellen

7. Wenn die folgende Meldung auftaucht, klicken Sie auf „OK“ und nachfolgend am unteren Rand der Stammdaten wiederholt auf „OK“.

Aktivieren OK

8. Beenden Sie den Fahrschulmanager, starten Sie Ihn neu und Klicken Sie unter „Datei –> Voreinstellungen“ auf den nun vorhandenen Punkt „Zugangskontrollen“.

Zugangskontrolle


9. Klicken Sie auf das gelbe Blatt „neues Passwort“.

Schueler Anlegen

10. Legen Sie einen Benutzernamen unter „Bezeichnung“ und ein Passwort an. Bitte beachten sie, dass Sie die schwarzen Punkte im Passwortfeld nicht löschen können. Überschreiben Sie diese einfach mit dem von Ihnen gewählte Passwort.

Bezeichnung

Achtung!

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihr gewähltes Passwort richtig eingeben! Andernfalls sperren Sie sich selbst aus Ihrem System aus. Die Zugangskontrolle kann dann ausschließlich über die Hotline des Verlags Heinrich Vogel unter 0941-799 700 deaktiviert werden.


11. Auf der rechten Seite können Sie mit einem Doppelklick auf die einzelnen Punkte, Rechte vergeben (grün = erlaubt).

Weiterbildungsteilnehmer

12. Natürlich können Sie auch über den Button „alles aktivieren“ oder „alles sperren“ die Auswahl steuern.

Sperren Aktivieren

13. Nach einem Neustart des Fahrschulmanagers werden Sie nun aufgefordert eines der soeben gewählten Passwörter einzugeben.

Passwort Zugangskontrolle

14. Nach einer korrekten Eingabe, öffnet sich der Safe und mit einem Klick auf „OK“ sind Sie im System.

OK Passwort

Fertig! Bitte machen Sie sich genau Gedanken, welcher Benutzer, welche Rechte erhalten soll und braucht. Deaktivieren Sie alle nicht zwingend benötigten Funktionen für ihre Mitarbeiter. Bitte beachten Sie, dass Sie ihren eigenen „Hauptzugang“ nicht einschränken sollten!

Übrigens: Solche und weitere für den Unterricht wertvolle Bedienertipss erfahren und üben Sie in der Fahrlehrerfortbildung Fahrschulverwaltung mit dem Fahrschulmanager.  

Noch Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Mail: fsm@fortbildung.de

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht das Team von

Logo fobi33 250px