Marken machen!

Fahrschulen steht, genau wie dem Tante Emma Laden vor 30 Jahren, die Notwendigkeit einer Markenschaffung bevor. Starke Marken schaffen Vertrauen, gewinnen damit die Herzen ihrer Kunden und verdienen Geld. Dieses Modul legt die Grundlage zur Markenschaffung, zeigt auf, was unbedingt zu beachten ist und welche Fehler vermieden werden können.
Marken machen!
Ihre Fahrlehrerfortbildung im Detail:
08:15 - 09:45
Marke machen?
Wie funktionieren Marken und warum muss ich mich als Fahrschule damit auseinandersetzen?
09:45 - 10:00
Frühstückspause
10:00 - 11:30
Auf der Suche nach meinem Markenkern
Wofür stehe ich?
Welche Werte biete ich meinen Kunden?
11:30 - 12:15
Mittagessen
12:15 - 13:45
Die 10 Marker einer Marke
Vertrauen schaffen durch klare Zeichen.
13:45 - 14:00
Kaffeepause
14:00 - 15:30
Nachhaltigr Erfolg
Imagepflege und der KVP
Dauer:
Eintägig, 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
Gebühren:
179.00 Euro zzgl. MwSt., inkl. der kompletten Seminarverpflegung
Für wen geeignet?
Fahrschulunternehmer und Fachverantwortliche.


... zu den Terminen
... zurück zur Modulübersicht