Mental Replay - Autofahren im Kopf

Sie unterrichten häufig die Theorie in Ihrer Fahrschule? Und Sie wünschen sich eine Methode, um die Vor- und Nachbereitung der praktischen Fahrstunden stetig zu verbessern? Mental Replay hilft Ihren Schülern dabei Bewegungs- und Handlungsabläufe zu erlernen. Zu festigen. Und damit die Leistung Ihrer Schüler zu verbessern. Erfahren Sie, wie Sie Mentaltraining gewinnbringend in Ihre Fahrausbildung integrieren können. Und schaffen Sie mehr Wirksamkeit für Ihren praktischen Unterricht.
Mental Replay - Autofahren im Kopf
Ihre Fahrlehrerfortbildung im Detail:
08:15 - 09:45
Was ist Mentaltraining
Und wie funktioniert es?
09:45 - 10:00
Frühstückspause
10:00 - 11:30
Char Driving
Hin zum Simulator im Kopf
11:30 - 12:15
Mittagessen
12:15 - 13:45
Einsatzmöglichkeiten in der Fahrschule
Mentales Training speziell für Fahrschüler
Wie kann ich das gezielt und effektiv im Theorieunterricht einsetzen?
13:45 - 14:00
Kaffeepause
14:00 - 15:30

Learning by doing:
Mentales Training realer Handlungsabläufe (Abbiegen, Einparken, Überholen)

Dauer:
Eintägig, 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
Gebühren:
179.00 Euro zzgl. MwSt., inkl. der kompletten Seminarverpflegung
Für wen geeignet?
Fahrlehrer, die häufig den Theorieunterricht halten. Fahrschulen, die sich eine Methode wünschen, um die Vor- und Nachbereitung der praktischen Fahrstunden stetig zu verbessern


... zu den Terminen
... zurück zur Modulübersicht