Beschreibung
Die rechtlichen Anforderungen an das Führungspersonal von Fahrschulen nehmen stetig zu. Ob Mitarbeiter, Vertragsgestalter, Kooperationen, IT-Sicherheit oder Datenschutz, in diesem Modul lernen Sie mit diesen Anforderungen gezielt umzugehen. So können Sie Ihre Haftungsrisiken minimieren und eine erfolgreiche Unternehmensführung garantieren!

Achtung! Online-Training, nicht anerkannt nach § 53 (1) FahrlG.
Titel:
Fahrschulen rechtssicher führen | online
Beginn:
26.11.2020 um 08.15Uhr
Ende:
26.11.2020 um 15.30Uhr
Leitung:
Thomas Weik
Ort:

Wo immer du willst...
ONLINE
Gebühren:
€ 99,00 zzgl. MwSt.

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Datenschutz richtig umsetzen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Fahrschule erkennen und beherrschen
  • Verträge rechtssicher gestalten
  • Recht der unlauteren Werbung praxisorientiert dargestellt
  • Delegation von Unternehmerpflichten

Systemvoraussetzung: Du benötigst einen internetfähigen PC oder Laptop mit Webcam, Mikrofon und Tonausgabe. Idealerweise nutzt du ein Headset.

Du erhältst ca. 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung an die hinterlegte Emailadresse eine Einladungsmail mit einem Link zum Online-Training. Bitte verwende Chrome oder Firefox als Browser.