Beschreibung
Titel:
Flipchart-Profi, Mental Replay, Fahrschul-Geschäftsmodelle
Beginn:
24.11.2020 um 08.15Uhr
Ende:
26.11.2020 um 15.30Uhr
Leitung:
Nils Hartig
Ort:
Mercedes-Benz Niederlassung Freiburg
St.-Georgener-Straße 1
79111 Freiburg
Gebühren:
€ 464,70 zzgl. 19% MwSt.

Auszüge aus dem Inhalt:

1. Tag: Flipchart Experte - visuell kommunizieren.

  • Wie werden Flipcharts für eine ansprechende visuelle Kommunikation verwendet
  • Die Lesbarkeit von Flipcharts mit der richtigen Schriftart und Schriftgröße sowie geeigneten Werkzeuge erhöhen
  • Den Fokus auf die gewünschten Themen/Abläufen durch kreative Verwendung von Stil-Elementen mit einfachen Mitteln und großer Wirkung
  • Gestaltung sowie Präsentation eines eigenen Flipcharts
Einen detailierten Ablauf des ersten Tages Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.
Flipchart Experte - visuell kommunizieren.

2. Tag: Mental Replay - Autofahren im Kopf

Erfolg beginnt im Kopf!
Sie besuchen ein interaktives Seminar. Sie werden die Effektivität und die Effizienz des mentalen Trainings sofort erleben und spüren. Durch konkrete Übungen. Unterstützt werden Sie dabei von einem erfahrenen Mentalcoach. Sie lernen, wie Sie mentale Übungen in Ihrem Theorieunterricht richtig anleiten. Und so mehr Wirksamkeit für den praktischen Unterricht schaffen.

  • Was ist Mentaltraining? Und wie funktioniert es?
  • Mentales Training speziell für Fahrschüler
  • Wie setzen Sie mentales Training gezielt und effektiv im Theorieunterricht ein?
  • Learning by doing: Mentales Training realer Handlungsabläufe (z.B. Abbiegen, Einparken, Überholen)
  • Anleitungen zum Erstellen eigener Visualisierungsübungen
Einen detailierten Ablauf des zweiten Tages Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.
Mental Replay - Autofahren im Kopf

3. Tag: Fahrschul-Geschäftsmodelle

Die neuen Fahrerschulungen sind nur ein Anfang. Fahrschulen werden ihre Geschäftsmodelle hinterfragen und verändern. Dieses Modul liefert Ihnen Ideen, Gedankenaustausch und Inspiration für den Wandel von der Fahrschule zum zukunftsfähigen Mobilitätsdienstleister.
Einen detailierten Ablauf des dritten Tages Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.
Fahrschul-Geschäftsmodelle
Wir laden Sie zu der Frühstückspause, zum Kaffee sowie den Seminargetränken gerne ein! Es wird die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen geben.