Beschreibung
Die rechtlichen Anforderungen an das Führungspersonal von Fahrschulen nehmen stetig zu. Ob Mitarbeiter, Vertragsgestalter, Kooperationen, IT-Sicherheit oder Datenschutz, in diesem Modul lernen Sie mit diesen Anforderungen gezielt umzugehen. So können Sie Ihre Haftungsrisiken minimieren und eine erfolgreiche Unternehmensführung garantieren!
Titel:
Fahrschulen rechtssicher führen
Beginn:
07.02.2020 um 08.15Uhr
Ende:
07.02.2020 um 15.30Uhr
Leitung:
Thomas Weik
Ort:
TOP Tagungszentrum
Emil-Figge-Strasse 43
44227 Dortmund
Gebühren:
€ 187,60 zzgl. 19% MwSt.

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Datenschutz richtig umsetzen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Fahrschule erkennen und beherrschen
  • Verträge rechtssicher gestalten
  • Recht der unlauteren Werbung praxisorientiert dargestellt
  • Delegation von Unternehmerpflichten
Einen detailierten Tagesablauf Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.