Beschreibung
Titel:
Fahrschulrecht, FahrlehrerPERSÖNLICHKEIT, Mental Replay
Beginn:
05.11.2019 um 08.15Uhr
Ende:
07.11.2019 um 15.30Uhr
Leitung:
Nils Hartig
Ort:
SiH Seminarraum in Hamburg
Mexikoring 15
22297 Hamburg Winterhude
Gebühren:
€ 439,00 zzgl. 19% MwSt.

Auszüge aus dem Inhalt:

1. Tag: Chancen nutzen: Fahrschul Recht

  • Das neue Fahrlehrergesetz (FahrlG). Was hat sich geändert und welche Chancen bietet das neue Gesetz? Es braucht Überblick, Ordnung und Kenntnisse der neuen Inhalte, um auf die richtigen Ideen zu kommen.
  • Kostenlos zum Seminar gibt es das Fahrlehrergesetz in gebundener Form für Sie
  • Die aktuellen Änderungen der Fahrerlaubnis-Verordnung. Überblick. Information. Diskussion.
  • Die theoretische Fahrerlaubnisprüfung am PC: Hintergründe und Ausblicke auf aktuelle und zukünftige Fragenformate
  • Aktuelle Themen: Z. B. Ausblick auf neue Prüfungsfragenformate, Neustrukturierung der Führerscheinausbildung
Einen detailierten Ablauf des ersten Tages Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.
Chancen nutzen: Fahrschul Recht

2. Tag: FahrlehrerPERSÖNLICHKEIT - Ich sehe dich!

  • Besser wirken. Beziehungen angenehmer gestalten.
  • Verstehen, warum unser Gegenüber das tut, was er gerade tut.
  • Du erhältst Know How und Zugang zu Persönlichkeitstypen sowie ein Profil, deiner Verhaltenspräferenzen
Einen detailierten Ablauf des zweiten Tages Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.
FahrlehrerPERSÖNLICHKEIT - Ich sehe dich!

3. Tag: Mental Replay - Autofahren im Kopf

Erfolg beginnt im Kopf!
Sie besuchen ein interaktives Seminar. Sie werden die Effektivität und die Effizienz des mentalen Trainings sofort erleben und spüren. Durch konkrete Übungen. Unterstützt werden Sie dabei von einem erfahrenen Mentalcoach. Sie lernen, wie Sie mentale Übungen in Ihrem Theorieunterricht richtig anleiten. Und so mehr Wirksamkeit für den praktischen Unterricht schaffen.

  • Was ist Mentaltraining? Und wie funktioniert es?
  • Mentales Training speziell für Fahrschüler
  • Wie setzen Sie mentales Training gezielt und effektiv im Theorieunterricht ein?
  • Learning by doing: Mentales Training realer Handlungsabläufe (z.B. Abbiegen, Einparken, Überholen)
  • Anleitungen zum Erstellen eigener Visualisierungsübungen
Einen detailierten Ablauf des dritten Tages Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.
Mental Replay - Autofahren im Kopf