Beschreibung
Sie unterrichten häufig die Theorie in Ihrer Fahrschule? Und Sie wünschen sich eine Methode, um die Vor- und Nachbereitung der praktischen Fahrstunden stetig zu verbessern? Mental Replay hilft Ihren Schülern dabei Bewegungs- und Handlungsabläufe zu erlernen. Zu festigen. Und damit die Leistung Ihrer Schüler zu verbessern. Erfahren Sie, wie Sie Mentaltraining gewinnbringend in Ihre Fahrausbildung integrieren können. Und schaffen Sie mehr Wirksamkeit für Ihren praktischen Unterricht.
Titel:
Mental Replay - Autofahren im Kopf
Beginn:
06.02.2019 um 08.15Uhr
Ende:
06.02.2019 um 15.30Uhr
Leitung:
Christian Lottermann
Ort:
TOP Tagungszentrum
Emil-Figge-Strasse 43
44227 Dortmund
Gebühren:
€ 179,00 zzgl. 19% MwSt.

Auszüge aus dem Inhalt:

Erfolg beginnt im Kopf!
Sie besuchen ein interaktives Seminar. Sie werden die Effektivität und die Effizienz des mentalen Trainings sofort erleben und spüren. Durch konkrete Übungen. Unterstützt werden Sie dabei von einem erfahrenen Mentalcoach. Sie lernen, wie Sie mentale Übungen in Ihrem Theorieunterricht richtig anleiten. Und so mehr Wirksamkeit für den praktischen Unterricht schaffen.

  • Was ist Mentaltraining? Und wie funktioniert es?
  • Mentales Training speziell für Fahrschüler
  • Wie setzen Sie mentales Training gezielt und effektiv im Theorieunterricht ein?
  • Learning by doing: Mentales Training realer Handlungsabläufe (z.B. Abbiegen, Einparken, Überholen)
  • Anleitungen zum Erstellen eigener Visualisierungsübungen
Einen detailierten Tagesablauf Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.