Beschreibung
Verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Straßenverkehrs- und Fahrlehrerrecht. Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die kaufmännischen Möglichkeiten, die rechtliche Änderungen mit sich bringen.
Titel:
Chancen nutzen: Fahrschul Recht
Beginn:
21.02.2019 um 08.15Uhr
Ende:
21.02.2019 um 15.30Uhr
Leitung:
Thomas Weik
Ort:
Benediktushöhe Retzbach, Haus für Soziale Bildung
Benediktushöhe 1
97225 Zellingen (bei Würzburg)
Gebühren:
€ 179,00 zzgl. 19% MwSt.

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Das neue Fahrlehrergesetz (FahrlG). Was hat sich geändert und welche Chancen bietet das neue Gesetz? Es braucht Überblick, Ordnung und Kenntnisse der neuen Inhalte, um auf die richtigen Ideen zu kommen.
  • Kostenlos zum Seminar gibt es das Fahrlehrergesetz in gebundener Form für Sie
  • Die aktuellen Änderungen der Fahrerlaubnis-Verordnung. Überblick. Information. Diskussion.
  • Die theoretische Fahrerlaubnisprüfung am PC: Hintergründe und Ausblicke auf aktuelle und zukünftige Fragenformate
  • Aktuelle Themen: Z. B. Ausblick auf neue Prüfungsfragenformate, Neustrukturierung der Führerscheinausbildung
Einen detailierten Tagesablauf Ihrer Fahrlehrerfortbildung finden Sie hier.
Wir laden Sie zu der Frühstückspause, zum Kaffee sowie den Seminargetränken gerne ein! Es wird die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen geben.