Axel ist bei Fortbildung33 für die Sicherheit zuständig, zumindest was die Ladungssicherung auf Strassenfahrzeugen, insbesondere LKW`s, betrifft. Ebenfalls sicher ist, dass seine Weiterbildungen immer mit Humor und Spass verbunden sind! Dazu hat er die Fähigkeit, komplizierte Zusammenhänge, einfach zu erklären. In seinen kurzweiligen Seminaren versteht er es, aus einem ? ein ! zu machen.

Axel hat selbst 1,5 Mio. Km international auf der Strasse erFAHREN, bringt also von Haus aus (also vom Führerhaus aus) viel Erfahrung mit, was das Ganze realitätsnah und praktikabel macht. Dazu kommen 10 Jahre als Fahrlehrer, er kennt also die Sorgen und Probleme in der C und D Ausbildung wie es ist, ein interessantes Modul zum Thema LaSi zu gestalten. Mittlerweile hat er sich im BKF Bereich spezialisiert, Sozialvorschriften und LaSi sind seine Steckenpferde. (Genau die Module, gegen die er sich vor 10 Jahren gesträubt hat, weil er früher selbst der Meinung war, Physik findet auf seinem LKW nicht statt und wenn eine Diagrammscheibe voll ist, dann nimmt man die Nächste, wozu hat man denn sonst so viele dabei? Haben wir schon erwähnt, dass er aus der Praxis kommt? :-)

Axel ist anerkannter Ausbilder für Ladungssicherung auf Strassenfahrzeugen, gemäß VDI Richtlinie 2700, Blatt1.

Er freut sich auf interessante Schulungen und ist jetzt schon gespannt, wie ein Gurt! :-)