YouTube lohnt sich - und zwar so richtig! Denn YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine nach Google - und Google zeigt auch gerne YouTube Videos in den eigenen Suchergebnissen. Und wussten Sie schon, dass...

auf YouTube mehr Videos am Tag gesehen werden, als auf Netflix und Facebook zusammen? Dann werden Sie um so überraschter sein, wenn Sie sehen, wonach Ihre Fahrschüler bei YouTube suchen - denn genau das ist Ihre Chance! In diesem Workshop lernen Sie in 2 Tagen nicht nur die essentiellen Grundlagen in der Nutzung von YouTube als Marke (inklusive rechtlicher Besonderheiten), sondern auch wie Sie mit geringen Zeitaufwand und einfachen Hilfsmitteln ein Video drehen und es bei YouTube hochladen. Und dabei bleiben wir nicht nur in der Theorie - wir nehmen Sie gleich in die Praxis mit! Am Ende des Workshops haben Sie einen korrekt eingerichteten YouTube Kanal mit Ihrem ersten eigenen Video in Kanal - damit Sie erfolgreich mit dem YouTube Marketing loslegen!

Ihre Fahrlehrerfortbildung im Detail

  • Ohne Ziel kein langer Erfolg. Als Grundstein muss das Ziel vom YouTube Kanal gelegt werden.
  • Eigenes Konto erstellen, wichtige Funktionen von YouTube kennenlernen
  • Rechtliche Besonderheiten im Kanal, Eigenen Kanal erstellen
  • Kanaleinstellungen (Thumbnail, Impressum, Links, Beschreibung usw.)
  • Funktionen die später freigeschaltet werden (LiveChat, Streaming, Monetarisierung)
  • Wie sieht das ideale Video aus? Was ist in Ordnung, was geht absolut nicht? Worüber soll mein Video handeln? Wie sieht es technisch aus?
  • Vorbereitung Licht & Tonoptimierung.
  • Aufnahme der Videos mit Hilfestellung
  • Grundlagen der Videobearbeitung, Erstellung Intro & Outro, Upload zu YouTube
  • Bekanntmachung auf anderen Social Media Kanälen
 

Beratung und Kontakt unter Tel.: 089 - 4161 586 77 oder per Mail anfragen

Dauer, Leitung, Zielgruppen und Preise

  • Dauer: 2-tägig, je 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
  • Leitung: Benjamin Szturmaj
  • Zielgruppen: Fahrschul-Mitarbeiter und Unternehmer, die sich in diesem Thema weiterqualifizieren möchten
  • Gebühren: 499,00 € zzgl. 19% MwSt

Los gehts: Jetzt Seminarplatz sichern!

Modul jetzt buchen