Am 01. Januar ist ein neues Berufsständisches Regelwerk in Kraft getreten, das grundlegend reformierte „neue“ Fahrlehrergesetz (FahrlG). Damit einhergehend sind am 03. Januar 2018 auch die zugehörigen Rechtsverordnungen in Kraft getreten. 

Webseite_mittel_FahrlG.png

1. Durchführungsverordnung zum Fahrlehrergesetz (DV-FahrlG)

2. Fahrlehrer-Ausbildungsverordnung (FahrlAusbO)

3. Fahrlehrer-Prüfungsverordnung

 

Damit herrscht für Sie jetzt Klarheit hinsichtlich der Neu zu verwendenden Formulare und Ausbildungsbescheinigungen.

Sie haben noch kein Exemplar des neuen FahrlG? Dann senden wir Ihnen gerne eins zu - rufen Sie uns an 089 - 4161 586 77