Der Norden Deutschlands ist in den Sommerferien. Zumindest ist er kurz davor. Da mag man noch nicht an den Herbst denken. Aber genau dafür brauchen wir sie jetzt gedanklich. Kurz. Denn mit Dortmund und Schwarmstedt beginnt die Herbstsaison an zwei nagelneuen Standorten. Und die haben es in sich ...

 

Fangen wir mit dem echten Norden an. A7. Zwischen Hannover und Hamburg. Am Dreieck Walsrode. Ausfahrt 50, Schwarmstedt. Runter von der Autobahn und da. Kein Suchen. Keine Innenstadt. Keine Parkplatzsorgen. Direkt im Truckstop Schwarmstedt. 05. bis 07. September. Drei Tage, drei Möglichkeiten: Das neue Fahrlehrerrecht, Frischer Wind im Theorieunterricht oder das brandneue Modul Konflikte aktiv lösen. Ein Tag, ein Thema! Sie haben die Wahl und noch die Chance auf ein begrenztes Kontingent Plätze. Also gleich anrufen und einchecken: 089 - 4161 586 77.

Modul in Schwarmstedt direkt buchen


Der zweite neue Standort liegt tief im Westen. Dortmund. Großstadt. Metropolregion Rhein-Ruhr. Zentral erreichbar in Nordrhein-Westfalen. Unsere Schulungslocation ist das TOP Tagungszentrum in der Emil-Figge-Strasse 43, 44227 Dortmund. Direkt an der A40, Aufahrt 44 DO-Barop. Schicke Seminarräume.

Und selbstverständlich gilt für den Auftakt in Dortmund FFKK. Das steht für Fahrlehrer-Fortbildungs-Kombinations-Konzept und bedeutet, dass Sie innerhalb von 3 Tagen aus 6 verschiedenen Fortbildungsmodulen wählen und auch kombinieren können: Recht, Konflikte, GenZ, Marketing, Fahrausbildung 3.0 und sogar als BKF-Trainer kommen Sie mit dem nach § 8 BKrFQVO anerkannten Fortbildungsmodul auf Ihre Kosten. Das Ganze zwischen dem 06. und 08. September 2017. 

Modul in Dortmund direkt buchen


Sie wissen nicht, in welchem Tarif Sie buchen? FLAT, FLEX oder SINGLE? Sie entscheiden und wählen den für Sie passenden Tarif. Mit einem Preisvorteil von bis zu 20 %. Gerne informieren wir an der Hotline unter 089 - 41 61 586 77.