So verbessern Sie Ihre Chance auf Weiterempfehlung

In unserem letzten Beitrag ging es um die Generation Z. Und was zeichnet die Generation Z zuallererst aus? Richtig! Sie ist vernetzt! Dauernd und ständig online und in Kontakt mit ihren Freunden. Optimale Voraussetzungen, um schnell, einfach und unkompliziert vielen Leuten zu erzählen, wie toll es in Ihrer Fahrschule ist. Doch halt! Sind Sie denn überhaupt empfehlenswert? Was denken Ihre Kunden von Ihrer Dienstleistung? Und würden diese Sie überhaupt weiterempfehlen?

Um das herauszufinden, ist es notwendig, seine Fahrschüler regelmäßig zu befragen. Doch wie ging das gleich noch? Papierfragebogen und endlos Excel-Listen für die Auswertung pflegen? Heutzutage geht das natürlich online und ist damit sehr viel einfacher, sicherer und zuverlässiger geworden. 

farschulmonitor SeiteViele Fahrschulen nutzen bereits zur regelmäßigen Befragung Ihrer Fahrschüler das Online-Feedbacksystem fahrschulmonitor.de. Diese Online-Kundenzufriedenheits-Befragung wurde speziell für die Fahrschulbranche entwickelt und beinhaltet eine umfassende Bewertung der Leistungen einer Fahrschule. Darüber hinaus sind Marktforschungsfragen integriert, die als Indikator für unternehmerische Entscheidungen herangezogen werden können.

Die Verwendung ist sehr einfach und kostenlos. Auf www.fahrschulmonitor.de können Sie Ihre Fahrschule kostenlos registrieren. Über das System schicken Sie Ihren Fahrschülern lediglich eine automatisierte Mail mit einem Link zur Befragung. In nur 5 Minuten gibt Ihnen Ihr Fahrschüler ein qualifiziertes Feedback über seine Zufriedenheit mit Ihrer Dienstleistung, und das von seinem Smartphone aus. Die Befragung und Auswertung über fahrschulmonitor.de erfolgt anonym. Die Auswertungen können Sie in Ihrem Kundenkonto auf fahrschulmonitor.de in Echtzeit einsehen und sich damit jederzeit ein umfassendes Bild von der Zufriedenheit Ihrer Kunden machen. Ohne große Zeitaufwand bauen Sie so Ihr eigenes Qualitätssicherungs-System auf. 
Auf Wunsch lassen sich Ihre Rückmeldungen auch anonym mit allen bundesweit teilnehmenden Fahrschulen vergleichen. Das zeigt Ihnen an, wo Sie besser oder schlechter als der Branchendurchschnitt bewertet werden. Somit bekommen Sie konkrete Hinweise für Handlungsbedarf, sehen aber auch, wo Ihre Alleinstellungsmerkmale liegen.

Sie sehen, es ist gar nicht so schwer, eine regelmäßige Befragung Ihrer Fahrschüler aufzubauen und in den Geschäftsprozess Ihrer Fahrschule zu integrieren. Alles was Sie dafür tun müssen ist, sich bei fahrschulmonitor.de zu registrieren und regelmäßig Ihre Fahrschüler zur Befragung einzuladen. Über die Auswertungen erhalten Sie ein klares Bild, wo Sie Verbesserungspotentiale haben und können gezielt an diesen Schrauben drehen. Das zahlt sich aus: Denn je größer die Zufriedenheit Ihrer Kunden, um so größer die Chance auf eine echte Weiterempfehlung!
farschulmonitor button