Seminar-Tipp: Prüfungsangst – der PrüfungsCoach!

Was tun bei Ängsten oder Blackout vor der Fahrprüfung? Was genau ist Prüfungsangst? Wie entsteht sie? Dieses Seminar verrät Tricks & Hilfen, um besser mit Prüfungsstress umzugehen. Ideal auch als Einstieg für die Ausbildung zum PrüfungsCoach!

Das Herz rast. Die Hände zittern. Und im Kopf nur ein Gedanke: „Mein Gott, ist mir schlecht!“ Die Symptome bei Prüfungsängsten sind vielfältig – vom Lampenfieber bis zum Blackout. Gefühle der Nervosität vor theoretischen und praktischen Prüfungen sind fast allen Fahrschülern vertraut. Einige leiden sogar so stark, dass sie Tests ganz meiden und damit ihre Lenkerberechtigung gefährden. Anders als in der Schule wird Ausrutschern nicht verziehen. Wer durchrasselt, darf eine neue Runde drehen – neuer Stress, Kosten und Peinlichkeiten inklusive.

Du kennst deinen Fahrschüler, aber nicht deinen Prüfling

Mit dem Modul „Prüfungsangst - der PrüfungsCoach!“ können Sie dagegen etwas tun! Es bietet Ihnen als Fahrschulmitarbeiter professionelle Hilfen im Umgang mit Versagensängsten – vor und während der Prüfungssituation. Sie erhalten ein erprobtes „Erste-Hilfe-Set“ aus Stressblockern und Problemlösern, die sich flexibel einsetzen lassen und im Tagesgeschäft wirklich helfen. Sie kennen doch bestimmt den Spruch: Du kennst deinen Fahrschüler, aber nicht deinen Prüfling. Wir zeigen Ihnen deshalb mentale Methoden und effektiven Selbsthilfetechniken, wie Sie Ihre Prüflinge souverän auf Erfolgskurs bringen

Unwiderstehlich für Kunden und Helikoptereltern

Bedenken Sie auch: Immer mehr 18- bis 22-Jährige der Generation Z und deren Eltern suchen fieberhaft nach Methoden, um Prüfungspatzer zu vermeiden. Davon können Sie profitieren – indem Sie mit Ihrer Expertise Ihre Alleinstellung als Fahrschule, Ihr Angebot, ja sogar Ihr Geschäftsmodell optimieren. Und unwiderstehlich für junge Kunden und Helikoptereltern werden.

Perfekter Einstieg für 6-tägiges Qualifikationstraining

Und das ist bei weitem noch nicht alles: das Modul eignet sich auch für den perfekten Einstieg in ein 6-tägiges Qualifikationstraining mit dem Abschluss zum PrüfungsCoach. Wer als Fahrschulmitarbeiter so ein Zertifikat vorweist, kann damit wuchern – mit Fachwissen, besseren Prüfungsergebnissen und im direkten Kundenkontakt sowieso.

Ihre Fahrlehrerfortbildung im Detail

  • Verstehen, was in Gehirn und Körper geschieht und was Prüfungsängste verschlimmert
  • Einstieg über die Wirkung von Worten und Gedanken
  • Dos und Don‘ts für die Kommunikation mit Prüflingen
  • Effektive Selbsthilfetechniken, um den Stressablauf kurzfristig zu durchbrechen
  • Strategien um Lampenfieber und Prüfungsstress langfristig in den Griff bekommen

Beratung und Kontakt unter Tel.: 089 - 4161 586 77 oder per Mail anfragen

Dauer, Leitung, Zielgruppen und Preise

  • Dauer: eintägig, 8 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten
  • Leitung: Christian Lottermann
  • Zielgruppen: Fahrschul-Mitarbeiter, die sich in diesem Thema weiterqualifizieren möchten
  • Gebühren: 179,00 € zzgl. 19% MwSt

Los gehts: Jetzt Seminarplatz sichern, oder traust Du Dich nicht? 

Modul jetzt buchen