Wie erlebt ein Trainer eine Modul-Premiere?

Kaum vorstellbar, aber auch Trainer und Dozenten sind vor einer Modulpremiere aufgeregt. Viele offene Fragen, tagelange Vorbereitung und trotzdem weiß man nie wie es ankommt.
Christian Lotterman berichtet über die Modul-Premiere "Mental Replay".

Saisonauftakt 2018! FORTBILDUNG33.de startet gleich mit 2 neuen Modulen. In Dortmund und Freiburg. Heute zeigen wir Ihnen einen Erfahrungsbericht aus der Sicht eines Trainers: Premiere „Mental Replay“. 

MR PremiereChristian Lottermann:
"Mental Replay. Erfolg beginnt im Kopf. Fahren jetzt auch. Das Modul: ein echtes Wagnis. Ziemlich ver-rückt und merk-würdig. „Kann ich das wirklich so machen?“ habe ich mich ehrlich einige Male davor gefragt und im Team abgestimmt. „Ja“, dachte ich, „Fahrlehrer sind offene Menschen. Hau es raus, sei mutig und vertraue.“ 
In den letzten Wochen vor der Premiere des neuen Moduls habe ich mich dann intensivst damit auseinander gesetzt allen Kolleginnen und Kollegen die „Golden Nuggets“ des Mentaltrainings näher zu bringen und damit eine echte Revolution für die Fahrausbildung zu schaffen. Aufgebaut auf Fahrausbildung 3.0.
Und dann war er da. Der erste Tag. Modulpremiere. Und diesmal so besonders. Mentalcoaching und -Training ist nämlich genau meins. Und ich freue mich mega, mit diesem Modul viele Kolleginnen und Kollegen ins „mentale Boot“ zu holen. Ihnen neue Impulse für die Ausbildung zu geben. Und nebenbei gibt‘s noch wirklich einfache und absolut wirksame Tipps gegen Stress vor der Prüfung.
An dieser Stelle nochmal ein fettes Dankeschön an die ersten Teilnehmer aus Dortmund und Freiburg für eure Mitarbeit, eure Offenheit, euer Vertrauen und euer Feedback.
Wie sagte ein Kollege danach: Mit diesem Modul habe ich wieder so richtig Bock auf meinen Beruf. Und ein anderer sagte: „auch nach 44 Jahren Fahrlehrer nicht ausgelernt.“
Ich persönlich freue mich schon auf nächste Woche in Kassel. Und dann Lohne. Dann Hamburg. Und natürlich die ersten INHOUSE-Schulungen…"

Lieber Christian, vielen Dank für deine offene Art und das du deine Erfahrungen mit allen teilen wolltest. FORTBILDUNG33.de ist glücklich darüber, dich als Trainer dabeizuhaben. Deine verrückte und leidenschaftliche Art schätzt nicht nur das Team, sondern auch die Seminarteilnehmer!

 Zitate3

 

peter thumb up 2
 
An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an Dortmund und Freiburg.
Ebenso gilt ein großer Dank an alle Fahrschulen, die sich für eine Inhouse-Fortbildung entschieden haben. 
Mit so tollen Teilnehmern und Fahrschulen macht Fortbildung Spaß!