Der Simulator: Geschäftsmodelle

Sie wollen wissen, wie ein Fahr-Simulator didaktisch in ein Ausbildungskonzept der Fahrschule integriert werden kann? Wie er betriebswirtschaftlich gewinnbringend eingesetzt und effizienter Bestandteil des Betriebsablaufs einer Fahrschule wird? In diesem Modul gibt es reichlich Ideen dafür!

Termine

EU-BKF: Der Kunde im Mittelpunkt

Sie führen EU-BKF-Weiterbildungen durch? Sie brauchen Input für die 2. Welle? Diese Fortbildung
liefert kreativen Ideen und Informationen zur Durchführung des neuen Moduls „Der Kunde im Mittelpunkt“.
Referent Reiner Rosenfeld gilt als DER Experte auf dem BKF-Gebiet.

Termine

Differenzierte Angebotsführung: Preistarife

Preistarife sind die einzig echte Antwort auf die Frage: Was kostet die Fahrstunde? Dieses Modul ist ein Workshop zur Umsetzung. Sie erarbeiten einen konkreten Vorschlag für Ihre Preistarife, aktualisieren die AGBs, passen die Preislisten an, ergänzen Ihr Verwaltungsprogramm uvm.

Termine

Schaltstelle Fahrlehrer

Fahrlehrer von Morgen müssen Alleskönner sein. Ihr Tätigkeitsfeld geht über das, was in der Berufsausbildung gelernt wurde, weit hinaus. Welche Kompetenzen Fahrlehrer in Zukunft brauchen und wie sie mit den hohen Anforderungen von Kunden und Arbeitgeber umgehen können, ist die Zielsetzung dieser Fahrlehrerfortbildung.

Termine