Kurven- und Kehrentraining

Kurven- und Kehrentraining

Hier trainieren Sie Ihre Fahrtechnik speziell für gefährliche Situationen in Kurven und Kehren. Lernen Sie typische Gefahren und Handlungsmuster kennen und trainieren Sie gezielt Ihre Kurvenlinie, Ihren Kurvenstil und die richtige Blickführung.

fut Fahrschul-Unternehmer-Tage

fut Fahrschul-Unternehmer-Tage

Ihr Fahrschulunternehmen wächst? Sie suchen andere Unternehmer, mit denen Sie sich auf Augenhöhe über die aktuellen Sorgen und Nöte austauschen können? Die fut bieten Ihnen Raum, Gelegenheit und in unserer exklusiven Tagungslocation das richtige Ambiente für Ihre persönliche Weiterentwicklung.

Leichter Ausbilden: LERNTYPENCHECK

Leichter Ausbilden: LERNTYPENCHECK

Werden Sie Experte für Ihre Fahrschüler! Mit dem Lerntypencheck bekommen Sie ein effektives Werkzeug zur individuellen Forderung und Förderung Ihrer Kunden. Schüler lernen leichter und benötigen weniger Fahrstunden. Und genau das werden sie gerne weitererzählen.

Grundlagen PERSONALFÜHRUNG - Tag 1

Grundlagen PERSONALFÜHRUNG - Tag 1

Personalführung ist eine der großen Herausforderungen für Fahrschulunternehmer. In diesem Modul (besteht aus Tag 1 und 2) bauen Sie gezielt Ihre Führungspersönlichkeit aus, lernen unterschiedliche Kommunikationsmethoden kennen und erhalten viele Impulse für eine erfolgreiche Führung. Bitte buchen Sie Tag 2 separat hinzu.

Vertiefung PERSONALFÜHRUNG - Tag 2

Vertiefung PERSONALFÜHRUNG - Tag 2

Das unerlässliche VERTIEFUNGS-Modul (besteht aus Tag 1 und 2) für alle Teilnehmer von "Grundlagen PERSONALFÜHRUNG". Ihre aus Modul 1 erworbenen Kenntnisse konnten Sie bereits in der Praxis anwenden und haben Ihre Erfahrungen gemacht. Diese schauen wir uns in diesem Modul genau an und vertiefen Ihre Fähigkeiten in der Personalführung sowie in der Anwendung von Führungstechniken. Nur buchbar in Verbindung mit "Vertiefung PERSONALFÜHRUNG Tag 1".

Bessere Preise: VERTRIEB Fahrschule

Bessere Preise: VERTRIEB Fahrschule

Ihr Telefon klingelt mit der Frage: „Was kostet die Fahrstunde?“ Verkaufen will gelernt sein und mit der richtigen Technik machen Sie aus einem Interessenten einen Kunden - trotz guter Preise! Trainieren Sie mit einem Vertriebsprofi die entscheidenden Gesprächs- und Fragetechniken. Erfolg garantiert!

Chancen nutzen: Fahrschul Recht

Chancen nutzen: Fahrschul Recht

Verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Straßenverkehrs- und Fahrlehrerrecht. Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die kaufmännischen Möglichkeiten, die rechtliche Änderungen mit sich bringen.

Aufgepasst Betriebsprüfung

Aufgepasst Betriebsprüfung

Lernen Sie in dieser Fahrlehrerfortbildung Ihre monatlich anfallenden Belege so vorzubereiten, dass Sie im Falle einer Betriebsprüfung keine Probleme bekommen. Lernen Sie die Grundzüge der ordentlichen Buchführung kennen und senken Sie dadurch Ihre Kosten beim Steuerberater. Besonders auch geeignet für Ihr Büropersonal.

Schneller im FAHRSCHUL MANAGER 1

Schneller im FAHRSCHUL MANAGER 1

Nutzen Sie Ihre Verwaltungssoftware im Alltag effizienter. Lernen und üben Sie die entscheidenden Tipps und Tricks im Umgang mit dem Fahrschulmanager! Besonders auch für das Büropersonal geeignet.

Basisfortbildung ASF 1-tägig

Basisfortbildung ASF 1-tägig

Die Fortbildung für Seminarleiter ist gesetzlich neu geregelt. Seit Mai 2014 müssen Seminarleiter ein mal pro Jahr ein 1-Tages-Seminar besuchen. Die alte Regelung, wonach Seminarleiter alle 4 Jahre zur 3-tägigen (ASF) bzw. 4-tägigen (ASP) Fortbildung müssen, entfällt.

Alpin-Biking-Akademie 2017

Alpin-Biking-Akademie 2017

Die berufliche Weiterbildung für alle interessierte Motorradfahrlehrer! Viele Spezialtrainings und eine 5-Tage-Rundtour durch die schönsten Strecken der Dolomiten garantieren Fahrspaß und weitreichende Erkenntnisse. Der Erholungsfaktor kommt dabei nicht zu kurz.

Cooler Chef – tolle Mitarbeiter!

Cooler Chef – tolle Mitarbeiter!

Zukunftsfähige Fahrschulen brauchen hervorragende Mitarbeiter. Diese zu bekommen und zu halten ist zu einer ganz besonderen Herausforderung geworden. Die Trainingsreihe "Coller Chef, tolle Mitarbeiter" (3x2 Tage) unterstützt, fördert, fordert und stärkt Sie in Ihrer Führungspersönlichkeit. Zugeschnitten auf die Belange von Fahrschulen, erhalten Sie wertige Instrumente und Reflexionen zur Führung Ihrer Mitarbeiter.

QFA Qualifizierte(r) Fahrschul-Angestellte

QFA Qualifizierte(r) Fahrschul-Angestellte

QFA ist eine Seminarreihe, die sich explizit an Fahrschul-Angestellte richtet. Ziel ist, Angestellte am „Point of Sale“ einer Fahrschule mit mehr Kompetenz und Qualifikation auszustatten. Die Seminarreihe ist ein auf die Anforderungen von Fahrschulen abgestimmtes, geschlossenes Kurssystem und schließt mit mehreren Prüfungsteilen ab.

Grundlagen PERSONALFÜHRUNG - Tag 2

Grundlagen PERSONALFÜHRUNG - Tag 2

Personalführung ist eine der großen Herausforderungen für Fahrschulunternehmer. In diesem Modul (besteht aus Tag 1 und 2) bauen Sie gezielt Ihre Führungspersönlichkeit aus, lernen unterschiedliche Kommunikationsmethoden kennen und erhalten viele Impulse für eine erfolgreiche Führung. Nur buchbar in Verbindung mit "Grundlagen PERSONALFÜHRUNG Tag 1".

Einfach umsetzbare MARKETING IDEEN

Einfach umsetzbare MARKETING IDEEN

Sie brauchen mehr Neuanmeldungen? Sie möchten, dass Ihre Zielgruppe Ihre Fahrschule im Kopf hat, sobald sie über das Thema Führerschein nachdenkt? Mit guten aber einfachen Marketingideen ist das erreichbar und genau die bekommen Sie in diesem Fortbildungsmodul an die Hand!

Einfacher ans Ziel: Computer & Co

Einfacher ans Ziel: Computer & Co

Dropbox, rechte Maustaste, Mobile, Tastenkürzel, Cloud, Browser, Tab und Mailaccount? Diese Fortbildung macht Sie fit am Computer. Lernen Sie die Programme und Funktionen kennen, die Sie für den Fahrschul- und Alltagsgebrauch kennen müssen -  und kommen Sie so einfacher und schneller an Ihr Ziel!

Außenwirkung FAHRLEHRER

Außenwirkung FAHRLEHRER

Fahrlehrer von Morgen müssen Alleskönner sein. Ihr Tätigkeitsfeld geht über das, was in der Berufsausbildung gelernt wurde, weit hinaus. Welche Kompetenzen Fahrlehrer in Zukunft brauchen und wie sie mit den hohen Anforderungen von Kunden und Arbeitgeber umgehen können, ist die Zielsetzung dieser Fahrlehrerfortbildung.

Mehr übrig: Finanzen + Planung

Mehr übrig: Finanzen + Planung

Wie groß ist der Deckungsbeitrag einer Fahrstunde Klasse B? Was kostet das Krad pro Kilometer? Was passiert bei einer Erhöhung der MwSt.? Nur wer seine Kosten kennt, kann wirtschaftlich vernünftig handeln. Sie erhalten in diesem Modul ein Planungs- und Strategiewerkzeug für Ihre Fahrschule.

Schneller im FAHRSCHUL MANAGER 2

Schneller im FAHRSCHUL MANAGER 2

Für alle Teilnehmer des Modul Fahrschulmanager gibt es jetzt ein Fortsetzungs-Modul mit weiterführenden Programmfunktionen. Hier perfektionieren Sie Ihren Umgang mit der Verwaltungssoftware Fahrschulmanager. Besonders auch für das Büropersonal geeignet.

Basisfortbildung FES 1-tägig

Basisfortbildung FES 1-tägig

Die Fortbildung für Seminarleiter ist gesetzlich neu geregelt. Seit Mai 2014 müssen Seminarleiter ein mal pro Jahr ein 1-Tages-Seminar besuchen. Die alte Regelung, wonach Seminarleiter alle 4 Jahre zur 3-tägigen (ASF) bzw. 4-tägigen (ASP) Fortbildung müssen, entfällt.

Reflexionstag Personalführung

Reflexionstag Personalführung

Sie haben bereits Weiterbildungen Personalführung erfolgreich absolviert und hatten viele Gelegenheiten, Erlerntes, Aufgefrischtes und Erlebtes direkt umzusetzen. In Ihrem Alltag tauchen Fragen auf, für die Sie gerne Antworten haben möchten. Der Reflexionstag gibt Ihnen die Gelegenheit verändertes Verhalten, die Methoden und Werkzeuge erneut zu üben und zu vertiefen und um es Schritt für Schritt nachhaltig in Ihren „Chefalltag“ zu integrieren.

PREISTARIFE: Einfach mehr Gewinn

PREISTARIFE: Einfach mehr Gewinn

Preistarife sind die einzig echte Antwort auf die Frage: Was kostet die Fahrstunde? Dieses Modul ist ein Workshop zur Umsetzung. Sie erarbeiten einen konkreten Vorschlag für Ihre Preistarife, aktualisieren die AGB, passen die Preislisten an, ergänzen Ihr Verwaltungsprogramm uvm.

Generation Z verstehen

Generation Z verstehen

Die zweite Generation der „Digital Natives“ macht inzwischen den Führerschein - oder eben auch nicht! Was die GenZ antreibt, wie sie tickt, wonach sie strebt und wie sie motiviert wird, ist Inhalt dieses Fortbildungsmoduls.

Vertiefung PERSONALFÜHRUNG - Tag 1

Vertiefung PERSONALFÜHRUNG - Tag 1

Das unerlässliche VERTIEFUNGS-Modul (besteht aus Tag 1 und 2) für alle Teilnehmer von "Grundlage PERSONALFÜHRUNG". Ihre aus Modul 1 erworbenen Kenntnisse konnten Sie bereits in der Praxis anwenden und haben Ihre Erfahrungen gemacht. Diese schauen wir uns in diesem Modul genau an und vertiefen Ihre Fähigkeiten in der Personalführung sowie in der Anwendung von Führungstechniken. Bitte buchen Sie Tag 2 separat hinzu.

Kostenloses Schneeballmarketing: facebook

Kostenloses Schneeballmarketing: facebook

Fahrschulen müssen dort vertreten sein, wo sich ihre Zielgruppe zu 100 % tummelt. Eine Facebook-Seite kostet nichts, aber häufig scheitert es am Know-How für die Umsetzung. Wir legen mit Ihnen eine Seite an und erarbeiten einen Leitfaden, mit dem Sie sofort loslegen können.

Ihre perfekte INTERNETSEITE

Ihre perfekte INTERNETSEITE

Realisieren Sie eine eigene, moderne und mobiloptimierte Internetseite für Ihre Fahrschule direkt in der Fortbildung! Gestalten Sie Ihre Inhalte ab heute selber. Lernen Sie, Texte und Bilder zu ändern und machen Sie sich so unabhängiger.

Frischer Wind im Theorieunterricht

Frischer Wind im Theorieunterricht

Kennen Sie das: 3 x Unterricht pro Woche, alle 4 Wochen von vorne und immer der selbe Witz an der gleichen Stelle im Unterricht? Wir helfen Ihnen weiter mit ganz konkreten Tipps und Ideen zur Unterrichtsgestaltung. Schüleraktivierung garantiert!

PC-Professional optimal nutzen

PC-Professional optimal nutzen

Was Sie schon immer über PC-Professional wissen wollten: Lernen Sie alle Tipps und Tricks zu Ihrer Unterrichtssoftware. Entdecken Sie die Programmstruktur, stellen Sie eigene Unterrichtsabläufe zusammen und holen Sie sich viele Ideen zur Unterrichtsgestaltung!

BKF-Profiwissen: SOZIALVORSCHRIFTEN

BKF-Profiwissen: SOZIALVORSCHRIFTEN

Diese Fortbildung macht Sie fit für die Durchführung der EU-BKF-Weiterbildung "Sozialvorschriften". Lernen Sie alles über das Digitale Kontrollgerät: Was ist grundsätzlich zu beachten, welche Ausnahmen gibt es, wie verhält man sich bei Störungen am Gerät? Zu Anschauungszwecken steht im Seminar ein Kontrollgerät zur Verfügung.